Altheim – Der Täter war gegen 15.15 Uhr im Verkaufsraum eines Geschäfts in der Lange Straße.

Dort sah eine Zeugin, wie er sechs Flachmänner einsteckte. Beim Verlassen des Geschäfts sprach die Jugendliche den Mann darauf an und hielt ihn fest. Der stieß sie weg und flüchtete weiter in Richtung Gerstetten. Zwei andere Zeugen verfolgten den Mann, konnten ihn aber nicht mehr einholen. Auch die Suche der Polizei verlief bislang erfolgslos. Der Täter soll orientalisch aussehen und etwa 1,70 Meter groß sein. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke, einer weißen Hose, einer grünen Strickmütze und einem Mundschutz. Hinweise bitte unter der Telefon-Nr. 0731/188-3312 an die Polizei aus Ulm.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben