Oberstadion – Gegen 7.45 Uhr parkten zwei Autos wohl kurzfristig unerlaubterweise auf privaten Stellplätzen.

Das missfiel dem 44-jährigen Berechtigten und er parkte sein Auto direkt davor ab. Mit einem 31-Jährigen entwickelte sich zunächst ein verbaler Streit Der mündete in einer gegenseitigen Rangelei wo die Beiden wohl aufeinander einschlugen. Der 44-Jährige zog sich wohl leichte Verletzungen zu und kam in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Alb-Donau-Kreis Oberstadion 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?