Blaubeuren – Ein 56-Jähriger befuhr am Samstagnachmittag gegen 14.45 Uhr mit seinem Porsche die B 28 in Richtung Bad Urach

Auf der Blaubeurer Steige überholte er mehrere Autos. Dabei kam er ins Schleudern. Der Porsche streife zunächst den Pkw einer 40 Jahre alten Frau, die ihm entgegenkam. Danach prallte er mit der Fahrerseite gegen den Skoda eines 59-Jährigen, der ihm ebenfalls entgegenkam. Der Porschefahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die Frau blieb unverletzt. Der Skodafahrer musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Blaubeurer Steige war während der Unfallaufnahme bis gegen 17.00 Uhr komplett gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?