Erbach – Leichte Verletzungen zog sich am Samstag gegen 13.45 Uhr ein Pkw-Lenker bei einem Unfall auf der L 240 zu.

Der 32-Jährige war von Ringingen in Richtung Bach unterwegs. Als er zum Überholen eines vorausfahrenden Autos ansetzte, übersah er den Pkw eins 26-Jährigen, der seinerseits im Begriff war, ihn zu überholen. Die beiden Autos stießen zusammen, wobei das Fahrzeug des Jüngeren in den Grünstreifen schleuderte. Es beschädigte dabei einen Leitpfosten. Der 26-Jährige blieb bei dem Unfall unverletzt. An den Pkw entstand ein Schaden von ca. 11.500 Euro.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?