Ulm – Zeugen meldeten der Polizei gegen 20.30 Uhr zwei randalierende Personen vor einem Einkaufsmarkt in der Pfullendorfer Straße mit.

Polizeistreifen rückten an und entdeckten die Beiden. Bei der Kontrolle verhielt sich der 18-Jährige aggressiv gegenüber den Polizisten. Mehrfach beleidigte er die Beamten. Darüber hinaus ließ er die Hose herunter und stellte sein Geschlechtsteil zur Schau. Bei seinem 17-jährigen Begleiter rochen die Polizisten Cannabis. Bei seiner Durchsuchung fanden sie etwa zwölf Gramm Cannabis. Die Polizei nahm beide Personen vorläufig fest und brachte sie auf ein Polizeirevier. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durften sie das Polizeirevier wieder verlassen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Alb-Donau-Kreis Ulm 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?