Weidenstetten – Gegen 5.40 Uhr rückten die Einsatzkräfte in den Postweg aus.

Dort brannten drei Wohnwägen. Die Feuerwehr löschte die Flammen
Der Bewohner eines Wohnwagens hatte den Brand bemerkt und zwei weitere Personen geweckt, die in einem anderen Wohnwagen schliefen. Alle drei brachten sich in Sicherheit und blieben unverletzt.
Durch die Hitze wurden zwei weitere Wohnwägen beschädigt, die in der Nähe standen. Die Schadenshöhe kennt die Polizei nicht.
Zur Ermittlung der Brandursache zogen die Ermittler vom Polizeiposten Langenau (0731/1880) auch einen Brandmittelspürhund hinzu.

Zeugen gesucht!

Polizeiposten Langenau : 0731 / 1880

Weidenstetten: Postweg

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?