Langenau – Gegen 11.30 Uhr wollte der Mann in einer Apotheke ein Rezept einlösen.

Die Mitarbeiterin hatte den Verdacht, dass das Dokument gefälscht ist und kontaktierte den Arzt, der es ausgestellt haben soll. Die Rückfrage ergab, dass dem nicht so war.
In der Zwischenzeit war der Mann geflüchtet. Die Polizei fahndete und machte ihn dingfest. Auf den 37-Jährigen kommt nun eine Anzeige zu.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Alb-Donau-Kreis Langenau 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?