Ulm – Gegen 18 Uhr war eine 50-Jährige in der Laupheimer Straße unterwegs und bog nach links in die Wiblinger Allee ab.

Dort war ein Renault unterwegs. Den hatte die Autofahrer nicht gesehen. Sie prallte gegen den Sprinter des 32-Jährigen. Die Lenker der Fahrzeuge kamen ohne Verletzungen davon. Der VW und der Renault waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Abschlepper nahmen sie mit. Den Gesamtsachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 22.000 Euro. Die Feuerwehr band die auslaufenden Betriebsstoffe ab.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?