12.07.2021

Nellingen: Autofahrer im Rausch

Mehreres zu schulden kommen lassen hat sich ein Mann bereits am Samstag bei Nellingen.

Mehreres zu schulden kommen lassen hat sich ein Mann bereits am Samstag bei Nellingen.

Mehreres zu schulden kommen lassen hat sich ein Mann bereits am Samstag bei Nellingen.

Anzeige

Nellingen – Gegen 13.30 Uhr war ein BMW-Fahrer zwischen Tommerdingen und Nellingen unterwegs. Die Polizei kontrollierte den Autofahrer. Die Beamten hatten den Verdacht, dass der 28-Jährige Drogen genommen und zu viel Alkohol getrunken hatte. In einem Krankenhaus nahm ihm ein Arzt Blut ab. Das wird jetzt ausgewertet und soll Aufschluss darüber geben, welche Drogen und wie viel davon der Mann genommen und wie viel Promille der Autofahrer hatte.
Die Polizei durchsuchte auch die Kleidung und das Auto des Mannes. Dabei fanden die Beamten Marihuana. Sie beschlagnahmten das Rauschgift.
Außerdem beschlagnahmte die Polizei den Führerschein. Die Beamten hatten herausgefunden, dass der, den der Mann gezeigt hatte, gefälscht ist.
Nun kommen mehrere Anzeigen auf den 28-Jährigen zu.

++++1322787

Claudia Kappeler, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Alb-Donau-Kreis Nellingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?