09.08.2021

Ulm: Streit endet in Auseinandersetzung

Zwei Männer erlitten am Sonntag in Ulm Verletzungen.

Zwei Männer erlitten am Sonntag in Ulm Verletzungen.

Zwei Männer erlitten am Sonntag in Ulm Verletzungen.

Anzeige

Ulm – Kurz vor 5 Uhr befanden sich die beiden alkoholisierten 33 Jahre alten Männer vor einem Lokal in der Keltergasse. Dort trafen sie auf eine unbekannte Personengruppe. Zwischen den Parteien entwickelte sich wohl ein Streitgespräch, welches in einer körperlichen Auseinandersetzung endete. Die Unbekannten schlugen auf die zwei Männer ein und konnten unerkannt flüchten. Die beiden 33-Jährigen erlitten Verletzungen, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt wurden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Alb-Donau-Kreis Ulm 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?