22.10.2021

Merklingen: Nicht mehr fahrtauglich

Am Freitag endete die Autofahrt für einen 28-Jährigen in Merklingen.

Am Freitag endete die Autofahrt für einen 28-Jährigen in Merklingen.

Am Freitag endete die Autofahrt für einen 28-Jährigen in Merklingen.

Anzeige

Merklingen –

Eine Polizeistreife sah den Audifahrer gegen 0.45 Uhr in Merklingen fahren. Augenscheinlich fuhr der 28-Jährige zu schnell. Auf dem Parkplatz einer Tankstelle kontrollierte die Polizei den Mann. Er roch stark nach Alkohol. Ein Alkomattest ergab einen Wert deutlich über dem Erlaubten. Ein Arzt nahm dem Mann Blut ab. Er muss sich nun wegen Fahren unter Alkoholeinwirkung verantworten.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Alb-Donau-Kreis Merklingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?