04.11.2021

Beimerstetten: Kreisverkehr übersehen

Am Mittwoch fuhr ein Auto über einen Kreisverkehr bei Beimerstetten.

Am Mittwoch fuhr ein Auto über einen Kreisverkehr bei Beimerstetten.

Am Mittwoch fuhr ein Auto über einen Kreisverkehr bei Beimerstetten.

Anzeige

Beimerstetten –

Der Unfall ereignete sich gegen 23.30 Uhr. Der 27-Jährige übersah den Kreisverkehr zwischen Dornstadt und Beimerstetten und fuhr über diesen. Danach landete er mit seinem Renault in einem angrenzenden Acker. Durch den Unfall erlitt der Fahrer sowie seine drei Mitfahrer leichte Verletzungen. Sie kamen vorsorglich in Krankenhäuser. Den Schaden an dem nicht mehr fahrbereiten Renault schätzt die Polizei auf etwa 2.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?