04.11.2021

Ulm: Gast randaliert

Am Mittwoch kam ein 44-Jähriger in Ulm in polizeilichen Gewahrsam.

04.11.2021

Ulm: Gast randaliert

04.11.2021 , ,

Am Mittwoch kam ein 44-Jähriger in Ulm in polizeilichen Gewahrsam.

Am Mittwoch kam ein 44-Jähriger in Ulm in polizeilichen Gewahrsam.

Anzeige

Ulm –

Gegen 18.45 Uhr randalierte der 44-Jährige in einer Gaststätte in der Keltergasse. Dort warf er mehrere Stühle um und beschädigte das Inventar. Danach flüchtete er aus der Gaststätte. Wenige Minuten später kehrte er jedoch wieder zurück. Die vor Ort befindlichen Polizisten wollten dem Mann, nachdem seine Identität geklärt war, einen Platzverweis aussprechen. Der ging jedoch auf die Polizisten los. Bei dem anschließenden Gerangel legten die Polizisten dem 44-Jährigen Handschließen an und brachten den Betrunkenen auf ein Polizeirevier. Aufgrund seines aggressiven Verhaltens und seiner Alkholisierung musste er die folgende Nacht in einer Gewahrsamseinrichtung der Polizei verbringen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Alb-Donau-Kreis Ulm 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?