10.09.2020

+++ ALARMMELDUNG +++

10.09.2020

Im Rahmen des ersten bundesweiten Warntags werden in den kommenden 20 Minuten alle Alarmsirenen heulen. Außerdem werden über die Nachrichten-Informations-App (NINA) Eilmeldungen verschickt.

Auch werden Die aktuellen Programme der Rundfunksender (Fernsehen und Radio) kurzzeitig unterbrochen.

Es handelt sich dabei ausdrücklich um einen PROBEALARM. Entwarnung wird gegen 11.20 Uhr erwartet. Weitere Informationen zum #Warntag2020 findet ihr unter www.bundesweiter-warntag.de

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Info Zollernalbkreis 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?