Holzmaden – Ein 18-jähriger Lenker eines Subaru befuhr am Sonntagmorgen kurz nach 04.00 Uhr die Blumenstraße in Holzmaden und kam vermutlich aufgrund alkoholischer Beeinflussung in einem Kurvenbereich von der Fahrbahn ab.

In der Folge prallte der 18-Jährige gegen den Vorderreifen eines in einem Hofraum abgestellten Pkw. Anschließend ging der Unfallverursacher zunächst mit seinem Pkw Subaru flüchtig. Kurze Zeit später kehrte der 18-Jährige fußläufig an die Unfallstelle zurück. Dort konnte dieser von einer Streifenbesatzung angetroffen werden. Bei der anschließenden Unfallaufnahme wurde deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen vorläufigen Wert von annähernd 2 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Zudem ist der Unfallverursacher nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Das Polizeirevier Kirchheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf circa 2.000 Euro.

Holzmaden: Blumenstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?