Erolzheim – Gegen 13.00 Uhr war eine 56-jährige Autofahrerin auf der in Richtung unterwegs. Als sie die Kreuzung mit der querte, missachtete sie die Vorfahrt einer 18-Jährigen. Bei der Kollision erlitten beide Frauen leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand Totalschaden. Ebenso wurde ein Metallzaun in der beschädigt, da der Wagen der 56-Jährigen nach dem Aufprall nach links von der Straße abkam. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von knapp 25.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben