Ingoldingen – Am Samstagmorgen gegen 00.10 Uhr, musste die Feuerwehr zu einem nach Winterstettenstadt ausrücken.

Zeugen hatten das Feuer entdeckt, als aus dem Dach des Wohnhauses Flammen schlugen. Die Bewohner konnten sich in Sicherheit bringen. Die Brandursache ist bislang unklar. Das Wohnhaus wurde komplett zerstört und muss abgerissen werden. Der Sachschaden wird auf ca. 1 000 000 Euro geschätzt. Zu einem Personenschaden kam es nicht. Die Ermittlungen bezüglich der Brandursache wurden aufgenommen.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier: