14.03.2021

Steinhausen an der Rottum: Unfall auf der L300

Ihren Schutzengel hatte die 23-Jährige auf ihrem Weg von Wirrenweiler in Richtung Emishalden mit dabei.

Ihren Schutzengel hatte die 23-Jährige auf ihrem Weg von Wirrenweiler in Richtung Emishalden mit dabei.

Steinhausen an der Rottum – Ihren Schutzengel hatte die 23-Jährige auf ihrem Weg von Wirrenweiler in Richtung Emishalden mit dabei.

Gegen 17.30 Uhr war sie dort mit einem Audi unterwegs. Wie die junge Frau gegenüber der Polizei angab, wurde ihr während der Fahrt schwindlig. Dadurch geriet sie mit dem Auto fast vollständig auf den rechten Grünstreifen. Als sie beim Gegenlenken übersteuerte, schleuderte der Audi nach links von der Fahrbahn. In dem angrenzenden Waldstück prallte das Fahrzeug noch gegen zwei Bäume. Den Unfall überstand die 23-Jährige zum Glück mit leichten Verletzungen Vorsichtshalber brachte sie jedoch ein Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Audi entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 8.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten
Kreis Biberach 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?