20.03.2021

Kanzach: Hackschnitzelanlage gerät in Brand

Gegen 18.45 Uhr wurde die Rettungsleitstelle am Freitag von Bewohnern des Vollhochhofes über einen Brand in einem Nebengebäude informiert.

Gegen 18.45 Uhr wurde die Rettungsleitstelle am Freitag von Bewohnern des Vollhochhofes über einen Brand in einem Nebengebäude informiert.

Kanzach – Gegen 18.45 Uhr wurde die Rettungsleitstelle am Freitag von Bewohnern des Vollhochhofes über einen Brand in einem Nebengebäude informiert.

Spaziergänger hatten die Bewohner auf das Feuer aufmerksam gemacht. Die Feuerwehren Bad Buchau Kanzach und Bad Schussenried fuhren an und konnten das Feuer schnell löschen. Dieses war in einem Nebengebäude im Bereich der mit Hackschnitzel befeuerten Heizung ausgebrochen. Ermittlungen ergaben, dass vermutlich ein technischen Defekt der Grund für den Brand war. Verletzt wurde niemand. Der Schaden beläuft sich auf 50.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?