21.03.2021

Riedlingen: Auto mit veränderten Rückleuchten beanstandet

Am Samstag, kurz vor 12 Uhr, wurde eine Polizeistreife in der neuen Unlinger Straße auf einen BMW aufmerksam.

Am Samstag, kurz vor 12 Uhr, wurde eine Polizeistreife in der neuen Unlinger Straße auf einen BMW aufmerksam.

Riedlingen – Am Samstag, kurz vor 12 Uhr, wurde eine Polizeistreife in der neuen Unlinger Straße auf einen BMW aufmerksam.

Bei der Kontrolle wurden nicht erlaubte bauliche Veränderungen beanstandet. Die Heckleuchten waren mit grauer Farbe verdunkelt worden. Auch die Scheinwerfer waren teilweise lackiert. Der 30-jährige Fahrer zeigte sich für die Veränderungen verantwortlich. Er hat nun eine Woche Zeit, die Mängel zu beseitigen.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten
Kreis Biberach Riedlingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?