Kappel – Gegen 16.30 Uhr fuhr ein 22-Jährige in der Poststraße in Richtung Innenstadt.

Auf der gegenüberliegenden Seite stand ein Bus. Hinter dem Bus rannte plötzlich ein 11-Jähriger über die Straße. Der Fahrer des VW machte zwar noch eine Vollbremsung, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Bei dem Zusammenprall erlitt der 11-Jährige leichte Verletzungen Er kam in ein Krankenhaus. Der Schaden an dem VW beträgt etwa 500 Euro.

Kappel: Poststraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?