01.07.2021

Mietingen: Gegenverkehr nicht beachtet

Hoher Schaden entstand am Dienstag bei einem Unfall in Mietingen.

Hoher Schaden entstand am Dienstag bei einem Unfall in Mietingen.

Hoher Schaden entstand am Dienstag bei einem Unfall in Mietingen.

Anzeige

Mietingen – Die 50-Jährige fuhr mit ihrem VW in der Schemmerberger Straße. Gegen 17.45 Uhr bog sie in die Breite Straße nach links ab. Ihr kam eine 44-Jährige mit ihrem Smart entgegen. Den nahm die Fahrerin des VW wohl nicht wahr. Die Smart Fahrerin hatte Vorrang und konnte den Unfall nicht mehr verhindern. Die Autos stießen zusammen. Bei dem Unfall erlitt die 44-Jährige leichte Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Ein Abschlepper kümmerte sich um die nicht mehr fahrbereiten Autos. Der Sachschaden beträgt etwa 11.000 Euro. Während der Unfallaufnahme sperrte die Feuerwehr die Schemmerberger Straße.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?