10.08.2021

Eberhardzell: Kontrolle verloren

Leichte Verletzungen erlitt eine 21-Jährige bei einem Unfall am Montag in Eberhardzell.

Leichte Verletzungen erlitt eine 21-Jährige bei einem Unfall am Montag in Eberhardzell.

Leichte Verletzungen erlitt eine 21-Jährige bei einem Unfall am Montag in Eberhardzell.

Anzeige

Eberhardzell – Gegen 7.30 Uhr fuhr die 21-Jährige mit ihrem VW in der Ortsstraße. Wohl aus Unachtsamkeit kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort überfuhr sie ein Verkehrszeichen, einen Zaun und eine Hecke. Dabei erlitt ihre 20-jährige Beifahrerin leichte Verletzungen. Sie begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 13.000 Euro. Der VW musste abgeschleppt werden.

Tipp der Polizei: „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet, behindert oder belästigt wird“. So lautet die Grundregel für alle Verkehrsteilnehmer.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?