KirchheimunterTeck – Zu einem Auffahrunfall ist es am Freitag um 14.35 Uhr in der Jesinger Straße gekommen. Der 38 -jährige Fahrer eines Pkw Ford Fiesta musste im Bereich der Ausfahrt auf die B 297 verkehrsbedingt an einer roten Lichtzeichenanlage anhalten. Der nachfolgende 51 -jährige Fahrer eines Pkw Daimler-Benz C 220 erkannte dies zu spät und fuhr auf den Ford Fiesta auf. Dessen Fahrer erlitt hierbei leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben