Esslingen am Neckar-Pliensauvorstadt – Zwei Pkw mit verantwortungslosen Eltern mussten Beamte der Verkehrspolizei Esslingen an einer Kontrollstelle in der Eberhard-Bauer-Straße am Montagnachmittag aus dem Verkehr ziehen.

Gegen 14 Uhr hielten die Beamten eine Mercedes-Benz E-Klasse an und stellten fest, dass auf der Rücksitzbank zwei Kinder im Alter von acht und neun Jahren saßen. Sie waren weder angeschnallt, noch hatten sie die erforderliche Sitzerhöhung. Neben den Kleinen befand sich ihre Mutter, die ebenfalls nicht angeschnallt war. Dem Vater wurde zunächst die Weiterfahrt untersagt, bis geeignete Kindersitze an die Kontrollstelle gebracht wurden. Etwa 45 Minuten später hielten die Polizisten einen weiteren Familienvater mit seiner Mercedes-Benz C-Klasse an. Bei einer Überprüfung stellten sie fest, dass er seine sechs Monate alte Tochter in einer ungesicherten Trage auf der Rückbank transportierte. Auch in diesem Wagen saß die Mutter unangeschnallt daneben. Da die Eltern keinen geeigneten Kindersitz beibringen konnten, musste die Mutter zu Fuß mit dem Baby zur nahegelegenen Wohnung laufen.

Esslingen am Neckar (Pliensauvorstadt): Eberhard-Bauer-Straße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?