Echterdingen – Ein in der Stadionstraße geparkter Pkw ist von Mittwoch auf Donnerstag aufgebrochen worden.

In der Zeit zwischen 18.45 Uhr und 8.30 Uhr schlug ein Unbekannter die Scheibe der Beifahrertür an dem VW ein und verschaffte sich so Zugang ins Innere des Autos. Seine Suche nach Wertgegenständen blieb offenbar erfolglos, denn den ersten Erkenntnissen zufolge wurde nichts gestohlen. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Auf die gleiche Art und Weise wurde im gleichen Zeitraum ein in der Hauptstraße geparkter Peugeot aufgebrochen. Auch hier wurde der Wagen durchsucht. Weil hier ebenfalls nichts Stehlenswertes im Fahrzeug zurückgelassen worden war, dürfte nach bisherigen Erkenntnissen nichts gestohlen worden sein. Die Höhe des Sachschadens an dem Peugeot ist noch nicht bekannt. Der Polizeiposten Leinfelden-Echterdingen hat in beiden Fällen die Ermittlungen aufgenommen.

Echterdingen: Stadionstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Echterdingen: Hauptstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?