11.03.2021

Frickenhausen: Riskant überholt – Führerschein weg

Ein riskantes Überholmanöver ist die Ursache eines Verkehrsunfalls, den eine 53-Jährige am Donnerstagmorgen auf der L 1250 zwischen Nürtingen und Frickenhausen verursacht hat.

Ein riskantes Überholmanöver ist die Ursache eines Verkehrsunfalls, den eine 53-Jährige am Donnerstagmorgen auf der L 1250 zwischen Nürtingen und Frickenhausen verursacht hat.

Anzeige

Frickenhausen – Ein riskantes Überholmanöver ist die Ursache eines Verkehrsunfalls, den eine 53-Jährige am Donnerstagmorgen auf der L 1250 zwischen Nürtingen und Frickenhausen verursacht hat.

Anzeige

Die Frau war gegen acht Uhr mit ihrem 2er BMW auf der Landesstraße von Nürtingen in Richtung Frickenhausen unterwegs. Obwohl ihr ein VW-Transporter entgegenkam, setzte sie in einer langgezogenen, übersichtlichen Linkskurve zum Überholen eines vorausfahrenden Sattelzuges an. Um eine Frontalkollision zu vermeiden, musste der 20-jährige VW-Fahrer bis in den Grünstreifen ausweichen. Auch die BMW-Fahrerin wich nach rechts aus, wobei es zur seitlichen Kollision mit der Sattelzugmaschine eines 52-Jährigen kam. Zu einer Berührung mit dem VW-Transporter war es nicht gekommen. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt. Der Führerschein der 53-Jährigen wurde noch an Ort und Stelle beschlagnahmt.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?