Esslingen am Neckar-Innenstadt – Zwei Linienbusse sind am Freitagmorgen an der Einmündung Fleischmannstraße /Berliner Straße miteinander kollidiert.

Gegen 7.25 Uhr war ein 52-Jähriger mit einem Omnibus auf der Fleischmannstraße in Richtung Bahnhof unterwegs und bog an der Einmündung nach rechts in die Berliner Straße ab. Dabei beschädigte der Bus mit dem rechten Außenspiegel die Heckscheibe eines weiteren Linienbusses, der dort verkehrsbedingt wartete. Eine 17-Jährige, die sich als Fahrgast im hinteren Bereich des stehenden Fahrzeugs befand, wurde nach eigenen Angaben von dem Außenspiegel berührt. Sie wurde im Anschluss mit leichten Verletzungen ambulant in einem Krankenhaus behandelt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.

Zeugen gesucht!

Hinweis-Telefon : /

Esslingen am Neckar (Innenstadt): Fleischmannstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?