Bissingen/Teck – Am frühen Sonntagmorgen musste das Polizeirevier Kirchheim mit 2 Streifenwagen zu einem Wohnheim in die Vordere Straße nach Bissingen anrücken.

Gegen 03.55 Uhr kam es dort zu Streitigkeiten sowie einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 25-jähriger Beteiligter hatte sich im Anschluss mit einem Küchenmesser bewaffnet und versuchte seinen 29-jährigen Kontrahenten damit zu verletzen. Dieser konnte den Angriff mit der Hand abwehren, wobei er sich oberflächliche Verletzungen zuzog. Er wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt. Auch gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten verhielt sich der 25-Jährige aggressiv und unkooperativ, weshalb er in Gewahrsam kam. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?