Leinfelden-Echterdingen – Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der L 1208 ist ein Motorradfahrer leicht verletzt worden.

Der 35-Jährige war gegen 13.15 Uhr mit seiner Harley-Davidson aus Richtung Seebruckenmühle kommend in Fahrtrichtung Steinenbronn unterwegs, als er in einer Rechtskurve wegen eines Fahrfehlers die Kontrolle über seine Maschine verlor, nach links von der Fahrbahn abkam und gegen die Leitplanken prallte. In der Folge wurde sein Motorrad abgewiesen und rutschte gegen einen, wenige Augenblicke später, entgegenkommenden VW-Up eines 38-Jährigen. Der Motorradfahrer erlitt leichte Verletzungen, ein Rettungswagen war aber nicht erforderlich. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Gesamtschaden von zirka 6.000 Euro. (amh)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?