Beuren – Ein technischer Defekt dürfte den ersten Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Fahrzeugbrand am Dienstagvormittag bei der Entsorgungsstation Blumentobel gewesen sein.

Kurz vor 10.30 Uhr hatte der Motorraum eines Nissan Feuer gefangen. Dieses konnte noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte mittels eines Feuerlöschers gelöscht werden. Die mit drei Fahrzeugen und 15 Feuerwehrleuten anrückende Feuerwehr übernahm die Nachlöscharbeiten. Der entstandene Sachschaden kann noch nicht beziffert werden. (amh)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Alles in Ordnung mit dieser Meldung?

Oder ist dir ein Fehler aufgefallen?
0
Rated 0 out of 5
0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%
In der Meldung enthalten
Beuren Kreis Esslingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?