31.03.2021

Filderstadt: Verkehrsbehinderungen auf der B 27

Für erhebliche Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr hat ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der B 27 im Bereich der Anschlussstelle Filderstadt-West gesorgt.

Für erhebliche Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr hat ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der B 27 im Bereich der Anschlussstelle Filderstadt-West gesorgt.

Filderstadt – Für erhebliche Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr hat ein Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag auf der B 27 im Bereich der Anschlussstelle Filderstadt-West gesorgt.

Eine 35-Jährige wollte mit ihrem Skoda Octavia gegen 17.45 Uhr an der Anschlussstelle auf die Bundesstraße in Richtung Stuttgart auffahren. Dabei kollidierte sie mit einem auf der Durchgangsfahrbahn befindlichen Lkw eines 56-Jährigen. Der Skoda schleuderte im Anschluss über die Fahrbahn und prallte mehrfach gegen die Mittelleitplanke. Ein 60-Jähriger, der zu diesem Zeitpunkt mit seinem Mercedes die linke Spur der Bundesstraße befuhr, versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß mit dem Wagen der 35-Jährigen jedoch nicht mehr verhindern. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 19.000 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die linke Fahrspur der B 27 kurzzeitig gesperrt werden.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten
Filderstadt Kreis Esslingen 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?