31.03.2021

Wolfschlugen: Schwerverletzter Motorradfahrer

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer ist es am Dienstagmittag auf der K 1222 gekommen.

Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer ist es am Dienstagmittag auf der K 1222 gekommen.

Wolfschlugen – Zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Motorradfahrer ist es am Dienstagmittag auf der K 1222 gekommen.

Der 59-Jährige war gegen 11.45 Uhr mit seiner Suzuki GSX von Wolfschlugen in Richtung Grötzingen unterwegs, als er kurz vor einer Kurve aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seine Maschine verlor. In der Folge kam er zu Fall, schlitterte über die Fahrbahn und prallte gegen ein Verkehrsschild. Hierbei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Das Motorrad wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. (amh)

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?