12.06.2021

Aichtal: Von der Unfallstelle geflüchtet

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, ist eine 30-Jährige in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 22.30 Uhr in Aichtal von der Unfallstelle geflüchtet.

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, ist eine 30-Jährige in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 22.30 Uhr in Aichtal von der Unfallstelle geflüchtet.

Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, ist eine 30-Jährige in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 22.30 Uhr in Aichtal von der Unfallstelle geflüchtet.

Anzeige

Aichtal – Sie kollidierte in der Brünnlesstraße mit ihrem Pkw Mini Cooper einen geparkten Skoda und entfernte sich danach. Im Zuge der Fahndung konnte sie in Nürtingen kontrolliert werden. Herbei fiel den Beamten auf, dass die Pkw-Lenkerin unter Alkoholeinwirkung stand, weshalb bei ihr eine Blutentnahme veranlasst und ihr Führerschein einbehalten wurde. An dem Unfall entstand ein Schaden von ca. 12.000 Euro.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?