26.06.2021

Esslingen: Rehe getötet und entsorgt (Zeugenaufruf)

Wegen des Verdachts der Jagdwilderei ermittelt der Polizeiposten Oberesslingen, nachdem zwischen Wiflingshausen und Kennenburg zwei getötete Rehe aufgefunden wurden.

Wegen des Verdachts der Jagdwilderei ermittelt der Polizeiposten Oberesslingen, nachdem zwischen Wiflingshausen und Kennenburg zwei getötete Rehe aufgefunden wurden.

Anzeige

Wegen des Verdachts der Jagdwilderei ermittelt der Polizeiposten Oberesslingen, nachdem zwischen Wiflingshausen und Kennenburg zwei getötete Rehe aufgefunden wurden.

Anzeige

Esslingen am Neckar – Am Donnerstag, zwischen den frühen Morgenstunden und 14 Uhr, entsorgte dort auf einer Wiese im Bereich des Waldackerwegs ein Unbekannter zwei fachmännisch zerlegte Rehkadaver. Wo die Tiere getötet wurden, ist noch unbekannt. Zeugen, die zur angegebenen Zeit zwischen Wiflingshausen und Kennenburg verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder die Hinweise auf den Täter oder die Herkunft der getöteten Rehe geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/3105768-0 zu melden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?