29.06.2021

Großbettlingen: Radler mit Hund kollidiert

Am Sonntagvormittag ist ein Radfahrer mit einem Hund kollidiert und schwer gestürzt.

Am Sonntagvormittag ist ein Radfahrer mit einem Hund kollidiert und schwer gestürzt.

Am Sonntagvormittag ist ein Radfahrer mit einem Hund kollidiert und schwer gestürzt.

Anzeige

Großbettlingen – Der 58-Jährige befuhr einen Feldweg zwischen der Grafenberger Straße und dem Stettenweg aus Richtung Großbettlingen kommend und stieß dabei mit dem Tier zusammen. Die Halterin und eine Bekannte mit einem weiteren Hund hatten ihre Vierbeiner kurz zuvor wegen eines entgegenkommenden Pkw am Geschirr gehalten und die Tiere dann wieder losgelassen. Der Gestürzte erlitt schwere Verletzungen und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?