26.07.2021

Bissingen/Teck: Warenautomat aufgebrochen

Wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt der Polizeiposten Weilheim gegen einen 27-Jährigen, der in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Vorderen Straße einen Warenautomaten aufgebrochen hat.

Wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt der Polizeiposten Weilheim gegen einen 27-Jährigen, der in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Vorderen Straße einen Warenautomaten aufgebrochen hat.

Wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls ermittelt der Polizeiposten Weilheim gegen einen 27-Jährigen, der in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Vorderen Straße einen Warenautomaten aufgebrochen hat.

Anzeige

Bissingen an der Teck – Kurz vor Mitternacht alarmierten Zeugen die Polizei, weil sie beobachtet hatten, wie ein zunächst Unbekannter den Warenautomaten aufgebrochen, daraus Waren gestohlen hatte und anschließend mit seinem Fahrrad in Richtung Nabern geflüchtet war. Im Verlauf der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der 27-Jährige noch in Tatortnähe angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Das Diebstahl“ class=“taglink link-Diebstahl„>Diebesgut, dass er noch bei sich hatte, wurde sichergestellt. Er sieht nun einer entsprechenden Strafanzeige bei der Staatsanwaltschaft entgegen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?