10.08.2021

Esslingen: Kollegen mit Schraubenzieher verletzt

Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 32-Jährigen, der in der Nacht zum Dienstag einen Arbeitskollegen angegriffen haben soll.

Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 32-Jährigen, der in der Nacht zum Dienstag einen Arbeitskollegen angegriffen haben soll.

Wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung ermittelt das Polizeirevier Esslingen gegen einen 32-Jährigen, der in der Nacht zum Dienstag einen Arbeitskollegen angegriffen haben soll.

Anzeige

Esslingen am Neckar – Nach derzeitigem Kenntnisstand attackierte der Tatverdächtige gegen 1.10 Uhr seinen 23 Jahre alten Bekannten in einer Esslinger Firma mit einem Schraubenzieher und verletzte diesen unter anderem am Oberkörper. Bereits zuvor war es zwischen den beiden Männern offenbar zu Streitigkeiten gekommen. Der 23-Jährige musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht und dort stationär aufgenommen werden. Lebensgefahr besteht nicht. Der 32-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Bis er sich gegebenenfalls vor Gericht verantworten muss, wurde er nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß entlassen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?