15.09.2021

Nürtingen: Radfahrer übersehen und zu Fall gebracht

Zur Kollision zwischen einem Auto und einem Radfahrer ist es am Mittwochmorgen auf der Oberboihinger Straße gekommen.

Zur Kollision zwischen einem Auto und einem Radfahrer ist es am Mittwochmorgen auf der Oberboihinger Straße gekommen.

Zur Kollision zwischen einem Auto und einem Radfahrer ist es am Mittwochmorgen auf der Oberboihinger Straße gekommen.

Anzeige

Nürtingen – Der 47 Jahre alte Lenker eines Peugeot war gegen 7.15 Uhr im Begriff, mit seinem Wagen vom Gelände einer Tankstelle nach rechts auf die Oberboihinger Straße einzufahren. Dabei übersah er jedoch einen aus Richtung Hochwiesenstraße kommenden 53-Jährigen, der mit seinem Pedelec ordnungsgemäß auf dem Geh- und Radweg unterwegs war. Infolge der Kollision stürzte der Radler zu Boden. Er erlitt wie bislang bekannt ist leichte Verletzungen. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf einige hundert Euro geschätzt.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?