13.10.2021

Großbettlingen: Radfahrer schwer verletzt

Mit nach derzeitigen Erkenntnissen schweren Verletzungen musste ein 13-Jähriger am Mittwochmorgen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Mit nach derzeitigen Erkenntnissen schweren Verletzungen musste ein 13-Jähriger am Mittwochmorgen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Mit nach derzeitigen Erkenntnissen schweren Verletzungen musste ein 13-Jähriger am Mittwochmorgen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige

Großbettlingen – Der Junge, der keinen Helm getragen hatte, war gegen neun Uhr mit seinem Fahrrad auf der abschüssigen Nürtinger Straße in Richtung Bempflinger Straße unterwegs. Den polizeilichen Ermittlungen zufolge hatte er seine Geschwindigkeit nicht angepasst, sodass er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Rad verlor. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte mit großer Wucht gegen eine Garage. Eine Zeugin, die den Unfall beobachtet hatte, alarmierte die Einsatzkräfte und leistete bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes Erste Hilfe.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?