04.11.2021

Esslingen: Schwerverletzter Motorradfahrer

Ein schwerverletzter Motorradfahrer und rund 9.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagmittag gegen 14.00 Uhr in der Obertürkheimer Straße ereignet hat.

Ein schwerverletzter Motorradfahrer und rund 9.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagmittag gegen 14.00 Uhr in der Obertürkheimer Straße ereignet hat.

Ein schwerverletzter Motorradfahrer und rund 9.500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstagmittag gegen 14.00 Uhr in der Obertürkheimer Straße ereignet hat.

Anzeige

Esslingen am Neckar – Der 53-jährige Fahrer eines Suzuki Alto beabsichtigte mit seinem Pkw vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes nach links in die Obertürkheimer Straße in Richtung Stadtmitte einzufahren. Hierbei übersah er den 53-jährigen Lenker einer Kawasaki ZX 10, der ebenfalls in Richtung Stadtzentrum unterwegs war. Das Motorrad prallte frontal gegen die rechte Front des Pkw. Von dort wurde es nach rechts abgewiesen, worauf es noch gegen einen ordnungsgemäß geparkten Kia Stonic stieß. An dessen Front kam es dann zum Liegen. Der Zweirad-Fahrer musste mit zahlreichen Verletzungen in eine Klinik verbracht werden. Der Pkw-Lenker blieb dagegen unverletzt. Die Straße musste während der Unfallaufnahme und zur anschließenden Reinigung durch den städtischen Bauhof geraume Zeit voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?