04.11.2021

Neckartenzlingen: Auseinandersetzung unter Betrunkenen

Am Freitagabend ist es gegen 22.00 Uhr in einer Flüchtlingsunterkunft in der Metzinger Straße zunächst zu einer verbalen, anschließend zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen.

Am Freitagabend ist es gegen 22.00 Uhr in einer Flüchtlingsunterkunft in der Metzinger Straße zunächst zu einer verbalen, anschließend zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen.

Am Freitagabend ist es gegen 22.00 Uhr in einer Flüchtlingsunterkunft in der Metzinger Straße zunächst zu einer verbalen, anschließend zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen.

Anzeige

Neckartenzlingen – Der Sicherheitsdienst stellte beim Rundgang einen lautstarken Streit fest, weshalb die Polizei hinzugerufen wurde. Bei der Nachschau konnte ein 48-jähriger Bewohner mit einer blutenden Handverletzung angetroffen werden. Als Hauptaggressor konnte ein 44-Jähriger ausgemacht werden, der dem 48-Jährigen die Verletzung zufügte. Beide Beteiligten standen unter Alkoholeinfluss. Der Verletzte wurde durch den Rettungsdienst nach der Erstversorgung in eine Klinik gebracht, der Beschuldigte durfte die restliche Nacht in der Zelle verbringen. Die weiteren Ermittlungen zum genauen Ablauf der Geschehnisse wurden durch den Polizeiposten Neckartenzlingen übernommen.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?