04.11.2021

Ostfildern: Fußgänger übersehen

Mit Quetschungen und Prellungen musste ein 17-jähriger Fußgänger nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in der Edith-Stein-Straße vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Mit Quetschungen und Prellungen musste ein 17-jähriger Fußgänger nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in der Edith-Stein-Straße vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Mit Quetschungen und Prellungen musste ein 17-jähriger Fußgänger nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen in der Edith-Stein-Straße vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden.

Anzeige

Ostfildern – Eine 62-Jährige war kurz nach sechs Uhr mit ihrem Mazda auf der Edith-Stein-Straße unterwegs und wollte dort in die Zufahrt eines Einkaufsmarktes einbiegen. Dabei übersah sie den Fußgänger, erfasste ihn mit ihrem Wagen und überrollte dessen Fuß. Ein Rettungswagen brachte den Jugendlichen nachfolgend zur Untersuchung in eine Klinik.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

In der Meldung enthalten

Kreis Esslingen Ostfildern 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?