04.11.2021

Ostfildern: Vorfahrt nicht beachtet

Nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt worden ist ein 17 Jahre alter Leichtkraftradlenker bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der Neuhauser Straße.

Nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt worden ist ein 17 Jahre alter Leichtkraftradlenker bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der Neuhauser Straße.

Nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt worden ist ein 17 Jahre alter Leichtkraftradlenker bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag auf der Neuhauser Straße.

Anzeige

Ostfildern – Der junge Mann war mit seiner Aprilia gegen 15.50 Uhr aus einem Feldweg im Bereich der Kläranlage auf die Neuhauser Straße gefahren. Dabei kam es zu Zusammenstoß mit einem von rechts aus Richtung Nellingen heranfahrenden und bevorrechtigten Ford Grad C-Max eines 30-Jährigen. Der 17-Jährige stürzte zu Boden und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Eine sofortige ärztliche Versorgung war nicht erforderlich. Beide Fahrzeuge waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit. Der Ford musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7.000 Euro. Im Zuge der Unfallaufnahme musste die Straße kurzzeitig voll gesperrt werden.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?