19.11.2021

Esslingen: Fahrzeug in Brand geraten

Ein technischer Defekt dürfte ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Fahrzeugbrand am Freitagmorgen auf der Vogelsangstraße gewesen sein.
Eine 39-jährige Opel-Fahrerin war gegen 07.45 Uhr auf der B10 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs.

Ein technischer Defekt dürfte ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Fahrzeugbrand am Freitagmorgen auf der Vogelsangstraße gewesen sein.
Eine 39-jährige Opel-Fahrerin war gegen 07.45 Uhr auf der B10 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs.

Ein technischer Defekt dürfte ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für einen Fahrzeugbrand am Freitagmorgen auf der Vogelsangstraße gewesen sein.
Eine 39-jährige Opel-Fahrerin war gegen 07.45 Uhr auf der B10 in Fahrtrichtung Stuttgart unterwegs.

Anzeige

Esslingen am Neckar – Als sie an der Ampel an der Abfahrt Stadtmitte warten musste, bemerkte sie zunächst Rauch dem Motorraum ihres Wagens aufsteigen. Nachdem sie ihr Fahrzeug unverletzt verlassen hatte, alarmierte sie die Rettungskräfte. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr stand die Fahrzeugfront bereits lichterloh in Flammen. Diese konnten von der Feuerwehr zügig gelöscht werden, jedoch dürfte an dem Wagen wirtschaftlicher Totalschaden entstanden sein, der auf mehrere tausend Euro geschätzt wird. Das Auto musste nachfolgend abgeschleppt werden. (ks)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?