21.11.2021

Nürtingen: Pkw contra Radfahrer

Unachtsamkeit hat am Freitagmittag zu einem folgeschweren Verkehrsunfall geführt.

Unachtsamkeit hat am Freitagmittag zu einem folgeschweren Verkehrsunfall geführt.

Unachtsamkeit hat am Freitagmittag zu einem folgeschweren Verkehrsunfall geführt.

Anzeige

Nürtingen – Eine 19-jährige Frau beabsichtigte gegen 14.05 Uhr mit ihrem Citroen rückwärts von einem Parkplatz in der Straße Im Grien auszuparken. Hierbei übersah sie eine 59-jährige Frau, die mit ihrem Fahrrad auf der Straße bergab fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, worauf die Radfahrerin stürzte. Sie zog sich hierbei mittelschwere Verletzungen und musste in eine Klinik verbracht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 1.000 Euro beziffert.

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?