22.11.2021

Weilheim an der Teck: Radfahrerin gestürzt und leicht verletzt

Leichte Verletzungen hat eine 68-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in der Kirchheimer Straße erlitten.

Leichte Verletzungen hat eine 68-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in der Kirchheimer Straße erlitten.

Leichte Verletzungen hat eine 68-jährige Fahrradfahrerin bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag in der Kirchheimer Straße erlitten.

Anzeige

Weilheim an der Teck – Die Frau war dort gegen zwölf Uhr mit ihrem Mountainbike auf dem Fahrradschutzstreifen unterwegs. Eine 41-jährige Mercedesfahrerin befuhr die Kirchheimer Straße in gleicher Richtung und wollte nach rechts auf den Parkplatz eines Supermarktes abbiegen. Aufgrund dessen leitete die Radlerin eine starke Bremsung ein und stürzte auf den Asphalt, wodurch ihr Fahrrad gegen das Heck des Mercedes prallte. Die 68 Jahre alte Frau wurde an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst versorgt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich an beiden Fahrzeugen auf mehrere hundert Euro. (ks)

Diese Meldung wurde automatisiert aus dem Presseportal importiert.

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?