Gottmadingen – Ein 32-jähriger Fahrer eines Daimler-Benz missachtete am Montag gegen 16.00 Uhr das Rotlicht einer in der Hauptstraße /Einmündung einer Werksausfahrt befindlichen Ampel.

Zur gleichen Zeit fuhr ein aus dem Werksgelände kommender 23-jähriger VW-Fahrer in die Hauptstraße in Richtung Singen ein. Bei der Kollision wurde der junge Mann leicht verletzt und musste anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von über 20.000 Euro.

Gottmadingen: Hauptstraße

Der auf der Karte gezeigte Standpunkt muss nicht exakt dem tatsächlichen Einsatzort entsprechen. Mehr Infos

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben