Konstanz – Unbekannte haben zwischen vergangenem Freitag und Sonntag das Kunstwerk „See Not Symphony“ im Mettnaupark zerstört.

Bei dem Kunstwerk handelt es sich um zwei Skulpturen. Einer Skulptur wurde von den Unbekannten der Kopf abgerissen. Der irreparable Schaden dürfte sich auf etwa 6.500 Euro belaufen.
Personen, die den Vorfall beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Radolfzell unter der Nummer 07732 95066-0 zu melden.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

Du befindest dich hier:

Kommentar schreiben