12.03.2021

Hohenfels: Fressköder mit Glasscherben ausgelegt

Eine Anwohnerin in Liggersdorf teilte dem Polizeirevier Stockach mit, dass sie am heutigen Freitag in ihrem Garten in der Straße „Zum Ehrenloh“ einen Hundeköder gespickt mit Glasscherben gefunden habe.

Eine Anwohnerin in Liggersdorf teilte dem Polizeirevier Stockach mit, dass sie am heutigen Freitag in ihrem Garten in der Straße „Zum Ehrenloh“ einen Hundeköder gespickt mit Glasscherben gefunden habe.

Hohenfels – Eine Anwohnerin in Liggersdorf teilte dem Polizeirevier Stockach mit, dass sie am heutigen Freitag in ihrem Garten in der Straße „Zum Ehrenloh“ einen Hundeköder gespickt mit Glasscherben gefunden habe.

Als die Streife vor Ort war, meldete sich eine Nachbarin, die in ihrem Garten ebenfalls einen solchen Köder gefunden hatte.
Ein Tatverdacht besteht nicht. Hinweise sind an das Polizeirevier Stockach, Tel. 07771 9391-0, erbeten.

Diese Meldung wurde automatisch importiert aus dem Presseportal.

In der Meldung enthalten
Hohenfels Kreis Konstanz 

Rette Leben!

Jetzt Blutspende-Termin ausmachen

Newsletter

Bleibe immer auf dem Laufenden!


Du befindest dich hier:

Möchtest du etwas zu dieser Meldung sagen?